Kernthemen für Job-Coaching Reha

 

Gemeinsam mit Ihnen kombinieren wir die auf Erfolg ausgerichteten Coaching-Themen und stellen das für Sie passende Programm zusammen:

R-01: Persönliche Bestandsaufnahme – Feststellung des individuellen Bedarfs, Planung der Coaching-Inhalte und Termine, Vorbereitung der Folge-Coaching-Termine | Pflichtmodul, 2 Einheiten á 45 Minuten (2 E)

 

 

Individualisierte Potenzialanalyse – Kompe-

tenzen, Stärken/Schwächen, Teamrollen, berufliche

und persönliche Zielsetzungen sowie Abwägung von realistischen Erfolgschancen, Persönlichkeitstypologie

Bewerbungsunterlagen – Optimieren der Bewerbungsunterlagen: klare, aussagekräftige Inhalte,
ansprechende optische Gestaltung, neues Bewerbungsfoto auf Wunsch


Alternative Bewerbungsformen und -strategien

Besonderheiten bei Online- und E-Mailbewerbungen, kreative Bewerbungen,Initiativbewerbungen, zielführende Bewerbungsstrategie

 

Selbstmarketing – Techniken wirksamer Selbstpräsentation, emotionale Intelligenz, Erfolgsfaktoren aus Arbeitgebersicht, Erfolge mitteilen lernen, Kurzpräsentationen trainieren

Vorstellungsgespräch – die richtige Vorbereitung, Umgang mit Stressfragen, Körpersprache, Umgang mit Schwachstellen im Lebenslauf, das Telefon-interview, Interesse wecken


Sonderformen des Vorstellungsgesprächs,
z.B. Assessmentcenter – Arten/Methoden AC, typische
Testaufgaben, Simulationen, Rollenspiele, Teamaufgaben, Selbst- und Fremdeinschätzung
 

fit for job - Basis – Hilfe zur Selbsthilfe,  zu den Themen Belastbarkeit, Entspannung, Leistungsfähigkeit und Stressreduktion

fit for job - Spezial 1 – Vertiefung der Bereiche Bewegungsapparat & chronische Erkrankungen: Übungen zum Lösen von Verspannungen und Schmerzbereichen, Selbsthilfe bei chronischen Erkrankungen


fit for job - Spezial 2: Stressbewältigung und psychische Gesundheit: Förderung der individuellen Kompetenz in belastenden Alltagssituationen, Erlernen von effektiven Methoden zur Stabilisierung und Regeneration des Energiesystems

 

Umgang mit Vermittlungshemmnissen – Umgang mit gesundheitlichen Einschränkungen, Karrierebrüchen und sonstigen Wettbewerbsnachteilen, Ausrichtung auf Stärken, Kompensationsstrategie

Typ-, Stil- und Farbberatung – Stilberatung für Männer und Frauen, die richtige Bekleidung für das Vorstellungsgespräch, Umgangsformen und Repräsentation, Wirkung auf den ersten Blick, Souveränität, starke/stärkende Haltungen


Kontinuierliches Bewerbungscoaching – Optimieren von individuellen Bewerbungen, Nachbearbeitung von abgeschlossenen Bewerbungen, Anpassung der Bewerbungsstrategie, Nutzung bestehender Arbeitgeberkontakte

 

Ausblick-Gespräch – Zusammenfassung der Ergebnisse des Coaching-Prozesses, Empfehlung von Schwerpunkten für das weitere Eigenengagement des Bewerbers, Feststellung von weiterem Förderungsbedarf



Hier können Sie sich die Modul-Übersicht als pdf herunterladen:

Download
Module Job-Coaching Reha.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB